Dienstag, 1. März 2011

Frühlingsahnung...?


Mit diesem wunderschönen Blumen-Arrangement wurde ich von meinen
 lieben "Mädels"überrascht.

Damit ihr euch alle auch mit dran erfreuen könnt,
habe ich das Bild mit eingestellt.

*
Jetzt kann ich auch das Geheimnis "lüften":

                         ...als klitzekleines DANKESCHÖN" für einen Kommentar
anlässlich meines 1. Blog -"Burtseltages"
hab ich den Schreiberinnen
einen Scherenfinder mit ihren Initialen bestickt.
Fast alle sind auch angekommen und haben die Empfängerinnen
erfreut.

*

(ups, das Bild steht auf dem Kopf und lässt sich nicht drehen,
 aber sicher erkennt ihr trotzdem alles)

Schon lange hatte ich mir vorgenommen,
den wunderschönen Schlüsselbeutel von meiner lieben Freundin Gaby
nachzuarbeiten.
Nun hat es endlich geklappt
und trotz anfänglicher Materialschwierigkeiten,
ist es denk ich ganz gut gelungen

*


Auf den "antiken" Schlüsselhalter bin ich ganz besonders stolz.
Den hat mein Vati gearbeitet und meine Mutti hat ihn angemalt.
So ist es  ein sehr schönes Andenken an die Beiden.

*

Hier seht ihr was man aus den kleinsten Stoff-Fetzelchen
noch schönes und brauchbares
machen kann:

...kleine Täschchen für headset und Netzteil vom Handy

*

Zum Schluss noch ein Gemeinschaftswerk.



Mit einer lieben Bkannten habe ich diesen tollen
Räucheroffen aus Keramik fabriziert.
Ist er nicht schön geworden?
Da kann ich aber räuchern!
Keine Angst,
ich warte bis zur nächsten Adventszeit...*schmunzel*

*

....aber jetzt kommt erst mal der Frühling!
(Hoffentlich kommt er baaaaaaaaaaaaaald!!!)

Euch allen eine ganz tolle Woche.

Wie immer
Eure

     NELLY






Kommentare:

Lotusblüte hat gesagt…

Na fein meine Gute, da hast Du ja wieder schöne Sächelchen gezaubert ;O) Der antike Schlüsselhalter von Deinen Eltern ist allerliebst -halte ihn schön in Ehren ;O)Bis demnächst mal wieder - wir hören und sehen uns- Deine Gaby

Aďka hat gesagt…

Liebe Nelly,
danke schön für Scherenfinder mit meinen Initialen, sehr nett von Dir. Nochmals danke!!!
Alles Gute,
Aďka

Fredda hat gesagt…

Ja! Der Scherenfinder ist sooo schön! Und heute kann ich Ihn auch endlich angemessen auf meinem Blog präsentieren ;-)
Nochmal ganz lieben Dank!
Fredda

Bjoerndalen hat gesagt…

Hallo Nelly,
wunderschöne Sachen hast Du gemacht. Die Scherenfinder sind nicht nur praktisch, sondern sehen auch wunderschön aus!
Wie ich in Deinem letzten Post lesen konnte, liebst Du die ostfriesische Tee-Zeit...ich auch. Nichts ist schöner als in "Is Teetid" in Greetsiel zu sitzen und den Tee zu genießen. Ich liebe es!!!!! Ich nehme die Einladung dann mal an :0)!!!
Viele liebe Grüße Barbara